Bild-Filter Bild-Filter2 Bild-Filter3
Willkommen

104 EURO mehr für Sie in der (Pflege-)Kasse – verschenken Sie kein Geld!

ZoomAktuelles Bild

104 EURO mehr für Sie in der (Pflege-)Kasse –
verschenken Sie kein Geld!
Ab 01.01.2015 sollen neben den Betreuungsleistungen auch »Entlastungsleistungen«
(also Leistungen, die Pflegende entlasten) finanziert werden. Dazu zählen etwa Unterstützungsleistungen zur Bewältigung des Pflegealltags oder zur Organisation von
individuellen Hilfen (z.B. täglich anfallende Arbeiten im Haushalt).

Und das Beste: Auch Personen ohne eingeschränkte Alltagskompetenz haben Anspruch auf Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Höhe von monatlich 104,- EURO. Entscheidend ist dabei nur, dass Angehörige diese Leistungen überhaupt abrufen!

Zum besseren Verständnis, hier ein Beispiel:

Frau Müller hat Pflegestufe – ohne eingeschränkte Alltagskompetenz.
Sie kann ab 2015 monatlich einen Betrag in Höhe von 104,- EURO
für zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen erhalten.
Diese kann Sie dann z.B. für Hilfe beim Einkaufen oder Kochen, aber
auch für gemeinsame Spaziergänge mit Betreuungskräften verwenden.

Sie möchten mehr über dieses Thema erfahren? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Rufen Sie uns einfach an, unter der Nummer: Telefon  0 23 05 - 3 30 61 


Zurück zur Übersicht

Urlaub auf Borkum

Aktuelles Bild

Reisen Sie mit uns auf die Nordsee-Insel Borkum vom 27.06.2019 - 04.07.2019

Linie

Advent - Shopping

Aktuelles Bild

3 Tage Flusskreuzfahrt Köln - Amsterdam - Arnheim - Köln vom 14.12.2015 - 17.12.2015

Linie
Neuigkeiten-Footer Archiv Aktuelles B & P Seniorenpflege